×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Kultur News

3 ganz besondere Blumenläden in Stuttgart

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

3 ganz besondere Blumenläden in Stuttgart
Anlässlich der gestrigen Wiedereröffnung von Friseursalons und Blumenläden haben wir diejenigen in Stuttgart ausgewählt, die uns am meisten inspirieren.

Sei es wegen ihrer entspannten und netten Atmosphären, ihrer hilfsbereiten Mitarbeiter oder einfach, weil sie die schönsten Pflanzen und Blumen haben – habt Ihr sie nicht gekannt, seid Ihr schon spät dran, sie zu besuchen.

Blumen Müller

Das Familienunternehmen aus Heslach kann auf 102 Jahre Erfahrung zurückblicken, und das merkt schon beim Eintreten. Nette Vasen, Kerzen und Deko-Artikel teilen sich den Platz mit heimischen und exotischen Blumen und Pflanzen. Und wunderschöne Sträuße. Dass sie die schönsten in ganz Stuttgart sind, wie manche meinen, können wir weder bestätigen noch dementieren. Das müsst Ihr selbst überprüfen.

Wo: Schreiberstraße 8

Flowers & Friends

Wer hätte gedacht, dass wir die Duftmischung aus Kaffee und frischen Blumen vermissen würden? Überraschenderweise erwiesen sich Stücke Kuchen und heiße Getränke an den vielfältigen Pflanzen um einen herum als eines der erholenden Erlebnisse vor dem Lockdown. Und auch wenn das Café noch nicht wieder geöffnet ist, machen die schönen Blumenarrangements und die schicke Dekoration jeden Besuch lohnenswert.

Wo: Rotenbergstraße 2

Puakea – Atelier für Blumen

Die Puakea in Hasenberg hat Blumensträuße zu einem Stück höchster Mode gemacht. Die Designs entstehen aus einzigartigen Farbkompositionen mit saisonalen Blumen und deshalb gibt es keine zwei Sträuße, die gleich aussehen. Daher ist ein regelmäßiger Besuch des Ortes fast schon ein Künstler-Ratschlag. Für alle, die aus ihrer Wohnung gerne einen paradiesischen Garten machen ist das angebotene Blumenlieferung-Abonnement in Corona-Zeiten sehr empfehlenswert.

Wo: Kleiststraße
Titelbild: lan deng on Unsplash