×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Aktivitäten

6 Filmvorschläge für einen spannenden Winter zu Hause

By Max Hailer Januar 7, 2021

Gründe, um in diesen Tagen zu Hause zu bleiben, gibt es viele:

Die Kälte, das schlechte Wetter, Corona, die bundesweite Sicherheitsmaßnahmen… Natürlich gibt es aber auch Positive darunter. Und zu denen gehört: auf dem Sofa zu sitzen, sich unter die Decke zu kuscheln und diese 6 Filme zu schauen. Wir garantieren euch, dass Ihr die Wärme eures Zuhauses danach schätzen werdet.

The Day After Tomorrow (2004)

© 20th Century Fox

Jack Hall, Paläoklimatologe muss einen waghalsigen Treck von Washington, D.C. nach New York City unternehmen, um seinen Sohn zu erreichen, der im Fadenkreuz eines plötzlichen internationalen Sturms gefangen ist, der den Planeten in eine neue Eiszeit stürzt.

Okay, es ist offensichtlich nicht der klügste Katastrophenfilm, den Hollywood je gemacht hat. Aber man muss nicht Mojib Latif sein, um Hurrikane, Tsunamis, Iglus und Wölfe mitten in New York zu genießen. Setzt euch also hin, schaltet Licht sowie Gehirn aus und entdeckt den jungen Jake Gyllenhaal neu.

Wo? Netflix

Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (2001)

© United International Pictures

Bridget Jones ist eine Durchschnittsfrau, die mit ihrem Alter, ihrem Gewicht, ihrem Job, dem Fehlen eines Mannes und ihren vielen Unzulänglichkeiten zu kämpfen hat. Bridget beschließt, ihr Leben in die Hand zu nehmen und beginnt damit, ein Tagebuch zu führen, in dem sie immer die volle Wahrheit sagen wird. Es mag nicht die glamouröseste romantische Komödie sein, aber sie ist die menschlichste.

Es ist schwer, sich nicht in René Zellweger einzufühlen – oder über sie zu lachen – während sie in ihrem Pyjama ein Glas Wein nach dem anderen leert und „All by myself“ singt. Aber wenn manHugh Grant und Colin Firth dazu bringt, für einen zu kämpfen, könnte mancher Redakteur in diesem Team seine sexuelle Orientierung überdenken.

Wo? Netflix

Snowpiercer (2013)

© The Weinstein Company
Können Actionfilme einen sozialen Kommentar abgeben? Bong Jon Hoo, 2020 Oscar-Preisträger für Parasite, zeigt uns wie. Und obwohl ein Zug, der mit den letzten überlebenden Menschen um den Globus fährt, nicht nach dem glaubwürdigsten postapokalyptischen Szenario klingt, ist es absolut lohnenswert, Chris Evans dabei zuzusehen, wie er sich Axt in Hand den Weg zu den reichsten 1 % bahnt.

Gremlins – Kleine Monster (1984)

© Warner Bros

Randall Peltzer schenkt seinem Sohn Billy zu Weihnachten ein süßes und pelziges Haustier. Allerdings mit einer Warnung: Sollte sein unvorsichtiger Besitzer die drei grundlegenden Richtlinien für den Besitz der einzigartigen Kreatur brechen, wird die Hölle losbrechen. Natürlich missachtet Billy die strengen Regeln, und das einst so liebenswerte Tier bringt furchterregende winzige Kreaturen hervor.

Ob aus Nostalgie oder um Logiklücken zu finden, dieser Kultklassiker ist definitiv einen Check wert. Lasst uns hoffen, dass Ihr auf diese Weise den ängstlichen Respekt gegenüber euren Haustieren gewinnt, den sie zu Recht verdienen.

Wo? Sky Ticket

Groundhog Day (1993)

© Columbia Pictures

Der misanthropische TV-Wettermann Phil Connors ist genervt, als er den Auftrag erhält, über das jährliche Murmeltierfest in der Kleinstadt Punxsutawney WIEDER zu berichten. Doch der eigentliche Albtraum beginnt, als Phil denselben Tag immer und immer wieder erleben muss.

Was würdet Ihr tun, wenn Ihr in Phils Lage wärt? Wenn eure Handlungen keinerlei Konsequenzen hätten. Würdet Ihr Verbrechen begehen? Würdet Ihr ein hedonistisches Leben führen? Oder würdet Ihr die Menschen um euch herum helfen? In dieser scheinbar einfachen romantischen Komödie verbirgt sich eine der tiefgründigsten philosophischen Fragen, die je verfilmt wurden. Unsere Empfehlung lautet also; anschauen, genießen und nachdenken.

Wo? Sky Go

Ice Age (2002)

© 20th Century Fox

Während der Eiszeit sind ein Faultier namens Sid, ein Wollmammut namens Manny und ein Säbelzahntiger namens Diego gezwungen zusammenzukommen, um ein menschliches Kind zu seinem Vater zurückzubringen und dabei den tödlichen Elementen zu bewältigen.

Dies ist ein weiterer Film, der mehr ist, als er scheint. Zugegeben, die Prämisse der unwahrscheinlichen Reisegefährten muss zu den Top 5 der Hollywood-Favoriten gehören. Aber noch nie zuvor waren die Gefährten zwei Pflanzenfresser und ein  Raubtier. Und nie hätten wir gedacht, dass wir die wahre Bedeutung von Freundschaft und Familie inmitten von Eisrutschen und idiotischen Dodos finden könnten. Ein Abenteuer, das an die besten Filme von Pixar erinnert, ohne dabei auf die Tränendrüse zu drücken.