×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Kultur News

8 Online-Kulturveranstaltungen zum Internationalen Tag der Frau

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

8 Online-Kulturveranstaltungen zum Internationalen Tag der Frau

Der diesjährige Internationale Frauentag wird anders verlaufen. Die wenigen Aktivitäten und Versammlungen, die im ganzen Land geplant sind, werden absehbar zurückhaltender und weniger besucht sein als in den vergangenen Jahren.

Zum Ausgleich hat sich allerdings die Zahl der Online-Events vervielfacht und reicht von Podiumsdiskussionen über Streaming bis hin zu digitalen Rundgängen durch Museen. Sich einer oder allen anzuschließen ist eine großartige Alternative für diejenigen, die mit maximaler Vorsicht für die Rechte der Frauen und ihre Rolle in der Gesellschaft kämpfen und lernen wollen. Hier ein kurzer Überblick:

„Woyzeck-Interrupted“ im Deutschen Theater

Das Deutsche Theater präsentiert via Streaming „Woyzeck-Interrupted“ eine Neuadaptation von Georg Büchners unvollendetem Stück in feministischer Perspektive. Im Anschluss findet ein Podiumsgespräch mit der Dramaturgin und der Hauptdarstellerin statt.

Wann? Montag, 8. März 2021, von 19 bis 20:30 Uhr
Wo?  dringeblieben.de
Bild: Deutsches Theater

Dokumentarfilm #Female Pleasure im filmRaum

Hamburgs alternatives Kino filmRaum führt online und kostenlos den Dokumentarfilm #FemalePleasure vor, der die Kämpfe von 5 Frauen sehr unterschiedlicher Herkunft um die Tabus ihrer Gesellschaft rund um ihre Sexualität und ihren freien Willen erforscht.

Wann? Montag, 8. März 2021, von 17 bis 19
Wo? filmRaum.de

„Herstory“ im Deutschen Historischen Museum

Das Deutsche Historische Museum in Berlin bietet per Livestream eine Führung durch die 1500 Jahre deutscher Geschichte aus feministischer Sicht an.

Wann? Montag, 8. März 2021, 12:30 Uhr
Wo? Webseite des Deutschen Historischen Museums
Bild: DHM

Malerinnen und „Musen“ im Wallraf-Richartz-Museum

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln bietet auch eine digitale Führung an, in diesem Fall durch seine Sammlung Frauenporträts und durch die Werke der beiden Malerinnen Mary Cassatt und Berthe Morisot.

Wann? 04. März 2021, von 17.45 bis 19.00 Uhr
Wo? Anmeldung erforderlich unter info@frauengeschichtsverein.de

Entdeckerinnen des Kosmos

Im youtube-Kanal der Stiftung Planetarium Berlin stellen verschiedene Wissenschaftlerinnen  vergangene und aktuelle Wissenschaftlerinnen und Astronautinnen vor, die dazu beigetragen haben, unser Wissen über das Universum zu erweitern.

Wann? 08. März 2021, 19 Uhr
Wo? Youtube
Bild: Twentieth Century Fox

bLUMENaUTOMATENpOESIE

Die Magda Bittner-Simmet Stiftung präsentiert zusammen mit der Bayerische Akademie für Fernsehen ein kurioses Kunstprojekt, das Bilder mit Poesie und Musik fusioniert, mit dem Ziel, über die Rolle der Frau in der Kunst nachzudenken.

Wann? 08. März 2021
Wo? www.mbs-stiftung.de

„Sternstunde Ihres Lebens“ in der HAWK

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften und Kunst projektiert über Zoom den Film „Sternstunde Ihres Lebens“, eine Biographie der Juristin Elisabeth Selbert, die für die Anerkennung der Gleichberechtigung von Mann und Frau in der Verfassung der Bundesrepublik kämpfte und schließlich auch erreichte.

Wann? 08. März 2021, 16:00 Uhr
Wo? Per Zoom, mit Anmeldung mit Namen und E-Mail-Adresse unter:nicola.hille@hawk.de
Bild: Camino Filmverleih

FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS bei ZDF

ZDF veröffentlicht eine neue Staffel seiner Serie „FILMFRAUEN. DIE INTERVIEWS“, in der 4 Schauspielerinnen ihre persönlichen Erfahrungen in der Branche teilen. Der Sender bietet im Anlass des Weltfrauentags aber auch viele andere Inhalte an.

Wann? 08. März 2021
Wo? zdf.de