×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Kurzreisen Natur & Wellness

4 Idyllische Seen im Stuttgarter Umland

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

4 Idyllische Seen im Stuttgarter Umland
Mit der (hoffentlich) baldigen Wetterbesserung und dem Ende des Lockdowns in greifbarer Nähe schnüren viele von uns bereits ihre Schuhe und legen Sonnencreme auf, um auf der Suche nach ein wenig Erholung die Stadt zu verlassen.
In der Umgebung von Stuttgart gibt es viele Orte, die sich dafür eignen, aber nur wenige sind so idyllisch und entspannt wie diese vier Seen.

1. Ensinger See

Zwischen Ensingen und Kleinglattbach gelegen, bietet der kleine Ensinger See zwar keine Bademöglichkeit, aber das wird durch seine entspannte Atmosphäre bei Weitem kompensiert. Sein sauberes und klares Wasser, der um ihn herumführende Waldweg, die angrenzenden Spiel- und Grillplatz sowie die schöne Natur machen ihn zum idealen Ort, um dem weltlichen Lärm zu entfliehen.

2. Bleichsee

Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des Bleichsees im zeitigen Frühsommer, wenn ein Meer von Seerosen seine Gewässer bedeckt. Für Wanderer ist er jedoch das ganze Jahr über ein Paradies: Er ist nur spärlich besucht und liegt am Beginn mehrerer Wanderrouten, die durch ein Landschaftsschutzgebiet führen.

3. Brenztopf

Von allen hier aufgeführten Seen ist der Brenztopf wohl der beliebteste. Und das aus gutem Grund: Die wunderschöne Quelle des Brenz ist nur eine der Sehenswürdigkeiten in Königsbronn. Nur wenige Meter entfernt gibt es die alte Hammerschmiede, das schöne Rathaus und das Ver-Edelt Café, berühmt für sein Kuchen sowie die selbst hergestellten Marmeladen. Und natürlich mehrere Waldwege.

4. Katzenbachsee

Es gibt nicht viele Badeseen, die so idyllisch sind wie der Katzenbachsee. Abgesehen von der Badestelle mit FKK, dem Kiosk und dem Grillplatz sind es die herrschende Ruhe und die Nähe zu anderen solche Seen, die zum Verweilen und Spazieren einladen.