×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Freizeit

Das sind eure lieblings- Liebeseckchen in Stuttgart – Lockdown Edition

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Das sind eure lieblings- Liebeseckchen in Stuttgart – Lockdown Edition

Der Valentinstag steht vor der Tür und damit die Zeit, eure Beziehung zu dem besonderen Menschen in eurem Leben zu feiern.

Und auch wenn dieses Jahr die Umstände nicht auf unserer Seite sind – wer will schon an einem Montag feiern? – , ist diese Stadt dafür bekannt, so manchen Ort zu haben, der selbst das am meisten eingefrorene Herz erwärmt. Das ist zumindest das, was wir von euch mitgekriegt haben.

Aus euren Antworten und Kommentaren haben wir 3 besondere Orte herausgesucht, die wir auch zu Corona-Zeiten genießen können. Also Jacke anziehen, Mundschutz aufsetzen, Sicherheitsabstand einhalten und… feel the love!

Grabkapelle

„Die Liebe höret nimmer auf“, lautet die Inschrift der Grabkapelle, die König Wilhelm I. seiner verstorbenen Frau bauen ließ. Und er hatte sicher nicht unrecht. Den Paaren, die den Aufstieg auf den Württemberg wagen, erwartet neben einem beeindruckenden Bauwerk ein Blick über das Neckartal, der einen davon überzeugt, dass Liebe tatsächlich ewig währt.

Max-Eyth-See

Zugegeben, es liegt etwas weit vom Stadtzentrum entfernt. Aber den Sonnenuntergang auf dem Wasser des kleinen Sees gespiegelt zu sehen, ist jede Strecke wert. Noch mehr in so einer gemütlichen Atmosphäre.

Höhenpark Killesberg

Ein Klassiker der romantischen Dates. Den Killesbergturm zu besteigen, die Aussicht über die Stadt zu genießen und durch die schönen Parkanlagen zu schlendern, entschädigt perfekt für die geschlossene Schiffschaukel und die Stände.

Weißenburgpark

Ja, das ist kein besonders guter Geheimtipp. Eigentlich ist es eher ein Klischee. Aber das macht dies nicht weniger wahr: Es gibt nicht viele Dinge, die so romantisch sind wie ein Spaziergang hinauf zum schönen Teehaus mit der Aussicht runter in den Kessel. Und wer braucht denn schon einen Tee oder einen Stück Kuchen, wenn Ihr euch gegenseitig habt?

BONUS: euer Bett

Photo by Toa Heftiba on Unsplash

Wer sagt, dass man die Wohnung verlassen muss, um romantisch zu sein? Oder sogar das Schlafzimmer? Jeder Ort kann mit ein bisschen Willen und Mühe in ein Liebesnest verwandelt werden. Zündet ein paar Kerzen an, spielt etwas schöne Musik, kocht oder bestellt etwas Besonderes und isst auf dem Bett und… nun, Ihr wisst schon, was folgt. Es gibt nur eine Voraussetzung: Wascht eure Bettwäsche danach. Seid nicht wie manch ein Engländer.

Titelbild: Jan Böttinger on Unsplash