×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Freizeit

Top 3 Stuttgarter Clubs

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Top 3 Stuttgarter Clubs
Neue Theorie: Die Bedeutung einer Stadt wird an ihrem Nightlife gemessen. Und in diesem Sinne muss Stuttgart in der europäischen Spitzenliga mitspielen.

Vielleicht nicht aufgrund der Quantität, sondern der Vielfalt und Qualität der Clubs. Für jeden Geschmack gibt es einen und weil wir so sehr aufgeschlossene Menschen sind, haben wir diese drei ausgewählt.

LKA Longhorn

Die oberste Institution der Stuttgarter Rocker. Die legendäre Konzertlocation bietet seit mehr als 30 Jahren Livemusik von lokalen und internationalen Bands mit Fabrikhallen-Flair und hat sich eine große und treue Fangemeinde erarbeitet. Auch ohne Konzerte reichen sowohl die Pop- und Rockfans als auch der von dem DJs gespielter 70er und 80er Sound aus, um den Club wöchentlich zum Kochen zu bringen.

WO? Heiligenwiesen 6

Kowalski Stuttgart

Es gibt keine gute Party ohne guten Elektro und es gibt keinen besseren Elektro-Club als diesen. Hier können sich die Headz zu lokalen und internationalen DJs völlig abtanzen, das kreative Design des gesamten Ortes bewundern – verpasst die Lichtinstallationen nicht – oder auf den breiten Holzstufen des Außenbereichs sitzend eine rauchen. Und das i-Tüpfelchen: die leckeren Cocktails.

WO? Kriegsbergstraße 28

BIX Jazzclub

Eines der Juwelen in der Krone der Stuttgarter Musikszene und der Jazzszene in ganz Deutschland. In der einzigartigen Atmosphäre dieser Location finden allerdings viele weitere Genres Platz – auch tolle Soul- und Funk-Künstler aus aller Welt haben hier ihr Zuhause. Als ob das nicht genug wäre, gibt es dazu noch köstliche Gerichte und eine Auswahl an Weinen und Spirituosen, die selbst den erfahrensten Connaisseur begeistern.

WO? Leonhardsplatz 28