×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Kultur

Bis zur Wiedereröffnung dieser 3 Theater zählen wir die Tage

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

Bis zur Wiedereröffnung dieser 3 Theater zählen wir die Tage

„Die Welt ist eine Bühne, und wir sind alle nur Schauspieler und Schauspielerinnen“, waren die berühmten Worte des Autors.

Und abgesehen von der (ewigen) Diskussion, ob er Recht oder Unrecht hatte, wird uns eines mit jedem Mal klarer: Wir vermissen das Theater. Seien es in den riesigen und spektakulären Hallen oder in den kleinen und intimen Sälen.

Wenn wir wählen könnten, würden wir uns definitiv für die Letzten entscheiden. Und da wir in der Tat wählen können, werden es diese drei sein, die wir nach dem Lockdown (hoffentlich bald) wieder besuchen.

ABV-Zimmertheater

Foto: Peter Buchholtz / Stuttgarter Nachrichten

Das ABV zeugt davon, dass ein kleines Amateurtheater mit nur 50 Plätzen zu einer echten Institution werden kann. Seit 1921 werden hier Eigen- und Gastspiele aller Genres und für wirklich jeden Geschmack (auch für Kinder) aufgeführt. Und mit Inszenierungen und schauspielerische Leistungen, die nur dem Namen nach amateurhaft sind. Der Ort, um die vielversprechendsten Schauspieler zu entdecken.

Wo? Heusteigstraße 45

Theater am Faden

Foto: pixabay.com/CC0

Wir könnten es auch Museum am Faden nennen. Oder Spielecke am Faden. Ja, hier wird Theater gespielt. Marionettentheater nämlich – klassische Stücke, aber auch traditionelle Stücke aus Russland, Tschechien und sogar Musik aus Indien.

Aber der eigentliche Schatz hier ist die Sammlung von selbst gemachten Holzpuppen, Masken, Gemälden und allem Erdenklichen. Und das Beste daran: Ihr (oder eure Kinder, falls Ihr sie mitbringt) könnt sie vor jedem Stück berühren, anschauen und sogar damit spielen.

Wo? Hasenstraße 32

Studio Theater

Foto: Studio theater Stuttgart

Versteckt in einem Innenhof direkt an der Hohenheimer Straße befindet sich dieses kleine großartige Theater. Hier könnt Ihr periodisch ein ambitioniertes Programm mit exzellenten Aufführungen der Klassiker und spannenden neuen Stücken junger Autoren genießen. Das Muss sind aber zweifelsohne die urkomischen Impro-Shows, die mittlerweile den Kult-Status erreicht haben. Zu diesem Kult könnt Ihr uns zählen.

Wo? Hohenheimer Straße 44