×

GIB DEIN SUCHWORT EIN UND DRÜCKE ENTER

Lädt gerade...
Freizeit Kultur

10 tolle Indoor-Aktivitäten bei schlechtem Wetter in Stuttgart

Max Hailer Max Hailer - Redakteur

10 tolle Indoor-Aktivitäten bei schlechtem Wetter in Stuttgart
Habt Ihr es satt, vor dem Fenster zu stehen und darauf zu warten, dass die Sonne wieder herauskommt? Das ist vorbei! Der Regen muss euch nicht die Freizeit vermiesen. Ganz im Gegenteil!
Stuttgart ist nämlich eine sehr attraktive Stadt, wenn es um Indoor-Aktivitäten geht. Das ist unsere Auswahl der Besten:

1. Kinoabend

Der ultimative Plan für alle, die sich nicht den Kopf bei der Planauswahl zerbrechen wollen. Vor allem, weil in jedem dieser drei alternativen Kinos jeder gespielte Film potenziell zu eurem Lieblingsfilm werden kann. So ist es unmöglich, zu versagen.

2. Striken im City-Bowling

Kaum etwas garantiert zu zweit oder mit Freunden so viel Spaß wie eine Partie Bowling. Und es gibt wenige bessere Bowlingbahnen in Stuttgart als das City-Bowling. Mitten im Stadtzentrum gelegen, umfasst es zehn Bahnen und eine Bar, in der Ihr auf euren Sieg anstoßen – oder euren Kummer nach einer Niederlage ertränken könnt.

Foto: Karla RiveraUnsplash

3. Museentour

Wann wart Ihr das letzte Mal im Museum? Was auch immer die Antwort ist, es ist zu lange her. Wenn es etwas gibt, das Stuttgart zu schätzen weiß, dann sind es Museen. Es gibt die für alle Geschmäcker und Interessen. Die Charmantesten haben wir bereits selbst ausgewählt.

4. Sich für eine Weile in Schumacher verwandeln

Für Geschwindigkeitssüchtige und Formel-1-Fans scheint die Kart-o-Mania wie geschaffen zu sein. Echte Ampeln, eine Strecke, die breit genug zum Überholen ist und drei Spitzkehren lassen euch wie ein Profifahrer fühlen, sobald Ihr in eurem Kart sitzt.

Foto: Kart-o-Mania Stuttgart

5. Die Rätsel des Escape Stuttgarts lösen

Wenn euer Ding mehr geistiger als körperlicher Sport ist, ist das Escape Stuttgart definitiv euer Platz. Auf einer Fläche von 1.200 m² stehen euch 6 Escape Rooms zur Auswahl, jeder mit einer anderen Geschichte und andere Herausforderungen. Und für Gamer gibt es mehrere Virtual Reality-Welten, in denen Ihr Feinde abschießen und allen möglichen Schrecken entkommen könnt.

6. Auf der Jagd nach dem perfekten Buch

Gibt es etwas Schöneres, als ein gutes Buch zu genießen? Ja: voller Spannung das Nächste suchen, das euch an den Haken nehmen wird. Und nirgendwo findet Ihr größere literarische Perlen in einer besseren Atmosphäre als in diesen Buchhandlungen.

7. Sich in einem Thermalbad erholen

Wir haben oben gesagt, dass Stuttgart viele Museen hat. Nun, die Thermen sind nicht weit dahinter: Um zwischen Therme Erding, Thermen & Badewelt Sinsheim, SchwabenQuellen und dem Leuze Mineralbad zu wählen, wünschen wir uns fast, es würde öfter regnen. Und es gibt keine schönere Art, dem Alltagsstress zu entfliehen als in einem Pool mit warmem, sprudelndem Wasser.

8. Indoor Kletterrouten

Für diejenigen, die auch schlechtes Wetter nicht davon abhält, Sport zu treiben: Ihr müsst nicht nass werden. Im DAV Kletterzentrum Stuttgart findet Ihr eine Wandfläche von 4500 Quadratmetern (davon 3000 im Inneren) mit mehr als 420 verschiedenen Routen in über 16 Metern Höhe. Und um das Ganze abzurunden, ein guter Bistro vor Ort.

Foto: Stephanie CookUnsplash

9. Neue Interessen entdecken

Lernen kann sehr viel Spaß machen, besonders wenn man ein neues Talent entdeckt. An der Volkshochschule Stuttgart gibt es ein scheinbar unbegrenztes Angebot an Online- und Vor-Ort-Kursen, von denen einige kostenlos sind. Wenn Ihr also keine Lust habt, das Haus zu verlassen, ist es definitiv einen Blick wert.

10. Barkeeper und Gourmet

Jede Ausrede ist eine gute Ausrede, um einen leckeren Caipirinha zu trinken. Und noch besser ist es, wenn Ihr ihn herstellen lernt. Oder einen Mojito. Oder einen Manhattan. Die Liste der einfach zu machenden Cocktails ist lang und sollte Pflicht sein.